Schweinefilets mit getrockneten Garnelen

Zutaten:

Für 4 Personen

  • 250 g Schweinefilet, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Knoblauchzehen, fein gehackt
  • EL getrocknete Garnelen
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL getrocknete Garnelenpaste oder5 mm Garnelenpaste vom Block
  • Frisch gepresster Saft von 1 Limette
  • 2 EL Palmzucker oder brauner Zucker
  • 1 kleine, frische rote oder grüne Chilischote, von Stielansatz, Samen und Scheidewänden befreit, fein gehackt
  • 4 Pak-Choi oder 450 g Senfspinat, grob zerteilt

 

Zubereitung:

1. Das Schweinefilet für etwa 30 Minuten ins Tiefkühl-fach legen, bis es fest ist. In dünne Scheiben schneiden.

2. Das Öl im Wok erhitzen, den Knoblauch darin gold-braun werden lassen. Das Fleisch hinzugeben und etwa 4 Minuten pfannenrühren, bis es gerade gar ist.

3. Die Garnelen dazugeben. Die Garnelenpaste mit der Sojasauce, dem Limetttensaft und dem Zucker ein-rühren. Die Chili und den Pak-Choi kurz mitrühren, bis das Gemüse gerade eben zusammenfällt.

4. In einzelnen vorgewärmten Schalen anrichten und sofort servieren.

Rezept als PDF

Datei-Link-Symbol für Schweinefilets.pdf

Schweinefilets.pdf

  

Wir sind Mitglied der Gemeinschaft führender Küchenspezialisten in Europa: www.derkreis.com